Jedem Tierchen sein Pläsierchen. Gilt auch für Mütter...
Solange wir unsere Hoffnung nicht verlieren, ist eigentlich noch alles drin. Sobald die aber weg ist...
Es geht doch nichts über einen richtig guten Trip.
Niemand ist sicher. Niemals. Lachen muss man trotzdem...
Manchmal sollten wir die Realität besser nicht kennen und bei den Märchen von früher bleiben. Oder sie einfach vergessen. Ein Kurzfilm mit Alan Rickman.
Man mag im Leben vieles ersetzen können, manches muss man sogar ersetzen. Das funktioniert aber nicht mit allem. Schon gar nicht mit jedem.
Warum sollte man sich an uns erinnern?
Ganz zum Schluss zählt eh nur noch die eigene Perspektive.
Es geht doch nichts über einen tiefen und somit gesunden Schlaf.
Wir hören nicht auf und halten niemals an. Bis zum bitteren Ende.
Wenn man sich etwas ganz fest wünscht, wird es schon klappen. Irgendwie. Vielleicht.
Kurzfilm: The Dreamer

Kurzfilm: The Dreamer

Kurzfilm: Night Shift

Kurzfilm: Night Shift

Kurzfilm: Windward

Kurzfilm: Windward

Kurzfilm: Love Is Blind

Kurzfilm: Love Is Blind