Heute gelernt


Das Titelbild basiert auf einem Foto von Glen Noble. Lizenz: CC0 1.0. Danke!

Nichts hat man schon immer gewusst. Und manchmal ist man eben spät dran und lernt etwas als einer der Letzten. Das ist aber ziemlich egal. Hauptsache, man lernt es überhaupt.

Heute gelernt: Wie uns ein A4-Blatt die eigene Bedeutungslosigkeit vor Augen führt

Ganz klein oder ganz groß. Vor allem regelmäßig.

Heute gelernt: Mittelalterliche Vollkontakt-Klopperei ist ein Ding

Voll auf die Zwölf? Aber immer doch!

Heute gelernt: Wie es um einen rum bei einem Erdbeben aussieht

Ich will das nicht erleben. Nie.

Heute gelernt: Die Lösung für Probleme aller Art

Da sitzt man mal wieder, hat das Gesicht in den Händen vergraben und überlegt verzweifelt, wie man da wieder rauskommt. Problem X steht im Weg...

Heute gelernt: Was eine Atombombenexplosion anrichtet

Eine ganze Menge. Und das ist gar nicht gut.

Heute gelernt: Eine Menge über die New York Public Library

Nicht einfach nur Mauern und Bücher.