Kurzfilme

Kurzfilme also. Lachen, weinen, staunen, gruseln, wohlfühlen. Hier ist für jeden was dabei. Zumindest hoffe ich das mal. Wühlt euch durch, guckt’s euch an und vielleicht werdet ihr genau so kurzfilmsüchtig wie ich. Aber vielleicht seid ihr ja genau deswegen hier…

Kurzfilm: The Dreamer

Kurzfilm: The Dreamer

Einn Kurzfilm über die Erfüllung eines Traumes und ein ziemlich böses, aber auch sehr lustiges Erwachen aus einem anderen Traum.
Kurzfilm: Night Shift

Kurzfilm: Night Shift

Ein Kurzfilm über das, was wir machen müssen, um das tun zu können, was wir eigentlich viel lieber machen würden.
Kurzfilm: Windward

Kurzfilm: Windward

Hinfallen und wieder aufstehen. Ein Kurzfilm darüber, dass das nicht immer so einfach ist, aber eben auch nicht unmöglich.
Ein Kurzfilm über die angenehmen und unangenehmen Überraschungen, die einem das Leben so bietet.
Ein schneller und intensiver Kurzfilm über einen Ausflug mit hohem Anreiz und ungewissem Ausgang für alle Beteiligten.
Ein Kurzfilm über das, was Menschen passiert, die einfach nur in Frieden leben wollen.
Ein Papa macht sich nach langer Zeit mal wieder einen schönen Tag mit seiner Tochter. Ein Kurzfilm über Gefühle, die stärker sind als alles andere.
Eigentlich nur ein kurzer Anruf beim Kundenservice. Eigentlich. In diesem Kurzfilm artet das natürlich wieder aus.
Manchmal muss man einfach alles runterschlucken und seinen Job machen. Auch zuhause, wie uns dieser schön-traurige Kurzfilm zeigt.
Kurzfilm: Shed

Kurzfilm: Shed

Ein Kurzfilm über die Schattenseiten, die es überall geben kann und auch verdammt oft gibt.
Ein Kurzfilm über die Tücken der Paarungsanberaumung in der volltechnisierten Zukunft.
Ein Kurzfilm über einen Hasen, der in seiner alten Stammkneipe einfach nur in Ruhe saufen will. Gar nicht so einfach.
Kurzfilm: The Dreamer

Kurzfilm: The Dreamer

Kurzfilm: Night Shift

Kurzfilm: Night Shift

Kurzfilm: Windward

Kurzfilm: Windward

Kurzfilm: Love Is Blind

Kurzfilm: Love Is Blind