Kurzfilm: Out with a bang

Kurzfilm: Out with a bang

Ein Kurzfilm für Leute mit einem doch eher robusten Humorverständnis.
Kurzfilm: Phone Story

Kurzfilm: Phone Story

Ein paar BIerchen zuviel, ein paar falsche Sätze und schon gibt's am nächsten Tag nicht nur nen Kater, sondern auch ne ganze Menge Aufräumarbeiten. Ein Kurzfilm über die Tage danach.
Kurzfilm: Copain

Kurzfilm: Copain

Familie, Freundschaft und das Problem, nicht zu wissen, wer man ist und wo man hingehört. Ein Kurzfilm über jemanden, der seinen Platz finden muss.
Kurzfilm: Bats & Jokes

Kurzfilm: Bats & Jokes

Wenn man glaubt, dass einem nichts neues mehr erzählt werden kann, kommt ein Kurzfilm daher, der es doch irgendwie schafft. Ich kannte diese Version jedenfalls noch nicht.
Kurzfilm: Gamechanger

Kurzfilm: Gamechanger

Spiel oder Ernst, Krieg oder Frieden? Ein Kurzfilm über zusehends verschwimmende Grenzen, und die Folgen, die das alles haben kann.
Kurzfilm: Wash Club

Kurzfilm: Wash Club

Wenn dabei sein alles ist, muss man sich schon was einfallen lassen, um dazugehören zu dürfen. In diesem Kurzfilm ist das alles gar nicht mal so einfach.
lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 164

Diesmal mit Lesestoff über nächtliche Nachbar-Aktivitäten, über einen toten Nachbarn und über das, was einem nach dem Weltuntergang alles nichts bringt.
lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 163

Diesmal mit Lesestoff über das Echo des Echos, über den Unterschied zwischen Beyoncé und uns, über einen ehemaligen Sklavin in Island, über ziemlich unwahrscheinliche Erlebnisse, über Geschichten übers Geschichtenerzähler und noch ein Echo-Echo.
lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 162

Diesmal mit Lesestoff über ein aufschlussreiches Familien-Experiment, über Tante Emmas Mörder, eine schöne Erinnerung, über den Kampf gegen das Vergessen, über Facebook und über einen Zwischenfall mit einem Samuraischwert.
lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 161

Diesmal mit Lesestoff über ein Treppenerlebis mit Sackkarre, über das kalifornische Orakel, über eine verschwundene Mutter und über einen nicht abgestürtzten Star.

Lieblingstweets – März 2018

Fette Beute! Auch im März 2018 gab es wieder jede Menge tolle Tweets, die es in die Lieblingstweets geschafft haben.
Ruhrpottjunge im Rheinland. Gewaltbereiter Pazifist. Entspannter Choleriker. Freund des gepflegten Kurzfilms und sinnvoll aneinandergereihter Buchstaben. Macht den Scheiß hier seit 2000 und denkt nicht daran, es bleiben zu lassen. Warum auch? Ach ja, der Name. Kommt aus dem Spanischen, bedeutet soviel wie "der Faule" und spricht sich el flocho.

Heute gelernt: Wie Kalenderwochen funktionieren

Ich benutz die Dinger gerne, da kann an sich ja mal fragen, wie das so läuft.
sss

Heute gelernt: Wie Schallwellen funktionieren

Man lernt ja nie aus.
Heute gelernt: Wie man einen Laib Parmesan richtig schneidet

Heute gelernt: Wie man einen Laib Parmesan richtig schneidet

Spoiler: Es ist eine Kunst für sich.

Heute gelernt: Mal wieder so einiges

Es hatte sich wieder ein bisschen was angesammelt, das jetzt mal raus muss.

Heute gelernt: Wie man mit den Multiplizierstäben von Genaille–Lucas rechnet

Multiplikation ist keine Hexerei und schummeln war selten schöner.

Will ich haben: An Illustrated Die Hard Christmas

Man kann seine Kinder nicht früh genug an diese Perle der Kultur heranführen.
Will ich haben: Der neue Millennium Falcon von Lego

Will ich haben: Der neue Millennium Falcon von Lego

Können Legosteine glücklich machen? Die 7541 Teile in diesem Monsterset des Millennium Falcon hier ganz bestimmt.
Will ich haben: Das historische Rathaus der Stadt Münster aus Lego

Will ich haben: Das historische Rathaus der Stadt Münster aus Lego

Fehlt noch ne kleine Figur von mir, die die Rathaus-Treppe fegt.

Will ich haben: Ein ausrollbarer Tisch

Ausziehen? Klappen? Langweilig! Ich will nen Tisch, den man ausrollen kann.

Will ich haben: Kleine tolle Planetenmodelle

Planeten! Ich will sie alle besitzen! Ehrlich!