Kurzfilm: A Kings Betrayal

Kurzfilm: A Kings Betrayal

Träume zerplatzen, auch die von Freundschaft, Glück und einem friedlichen Leben. Ein Kurzfilm über ein böses Erwachen.
Kurzfilm: Writer’s Workshop

Kurzfilm: Writer’s Workshop

Unter Gleichgesinnten kann man sich noch wohlfühlen. Höflichkeit, Respekt und Anstand werden da in Ehren gehalten. Oder es läuft so, wie in diesem Kurzfilm.
Kurzfilm: Bergfieber

Kurzfilm: Bergfieber

Sollen sie doch alle kraxeln und klettern und Berge bezwingen. Ich bleib hier auf der Couch. Ein Kurzfilm, der zeigt, wie vernünftig das ist.
Kurzfilm-Miniserie: UnPacking

Kurzfilm-Miniserie: UnPacking

Gibt es eigentlich Menschen, die gerne umziehen? Mehrere Kurzfilme über Menschen, die die Höhen und Tiefen des Ein- und Auspackens von Kisten erfahren.
Kurzfilm: Meantime

Kurzfilm: Meantime

Kein Applaus, kein Orden, keine Parade. Will man man nicht, braucht man nicht. Ein Kurzfilm über Hilfe in der Not.
Kurzfilm: Happy Birthday

Kurzfilm: Happy Birthday

Wenn die AI irgenwann mal mehr kann, als nur Licht an und aus, knipst sie uns das Licht ja vielleicht wirklich ganz aus. Ein Kurzfilm über eine weniger rosige Zukunft.

lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 168

Diesmal mit Lesestoff über einen Laden, der mehr ist als eine Dönerbude und über einen Fußball-Hotelier wider Willen.
lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 167

Diesmal mit Lesestoff über jemanden, der mal so richtig verkackt hat, über eine Oma und Pfingsten und über die religiösen Spinner, die auf Trump setzen.
lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 166

Diesmal mit Lesestoff über Bayern und Bräuche, peinliche Bundeswehr-Aktionen, und ungewürztes Essen, über Montagsgesichter, Ansagen in Bus und Bahn und über eine tragische rauchfreie Woche.
lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 165

Diesmal mit Lesestoff über Rettungsgassenbeobachtungen, die Geltungssucht des Donald T., über Erinnerungen an ein Massaker und über Lektionen, die man lernt, ohne es sofort zu merken.

Lieblingstweets – April 2018

Kraut und Rüben! Auch im April 2018 gab es wieder jede Menge bemerkenswerte Tweets, die es in die Lieblingstweets geschafft haben.
el flojo
Ruhrpottjunge im Rheinland. Gewaltbereiter Pazifist. Entspannter Choleriker. Freund des gepflegten Kurzfilms und sinnvoll aneinandergereihter Buchstaben. Macht den Scheiß hier seit 2000 und denkt nicht daran, es bleiben zu lassen. Warum auch? Ach ja, der Name. Kommt aus dem Spanischen, bedeutet soviel wie "der Faule" und spricht sich el flocho.

Heute gelernt: Wie Kalenderwochen funktionieren

Ich benutz die Dinger gerne, da kann an sich ja mal fragen, wie das so läuft.
sss

Heute gelernt: Wie Schallwellen funktionieren

Man lernt ja nie aus.
Heute gelernt: Wie man einen Laib Parmesan richtig schneidet

Heute gelernt: Wie man einen Laib Parmesan richtig schneidet

Spoiler: Es ist eine Kunst für sich.

Heute gelernt: Mal wieder so einiges

Es hatte sich wieder ein bisschen was angesammelt, das jetzt mal raus muss.

Heute gelernt: Wie man mit den Multiplizierstäben von Genaille–Lucas rechnet

Multiplikation ist keine Hexerei und schummeln war selten schöner.

Will ich haben: An Illustrated Die Hard Christmas

Man kann seine Kinder nicht früh genug an diese Perle der Kultur heranführen.
Will ich haben: Der neue Millennium Falcon von Lego

Will ich haben: Der neue Millennium Falcon von Lego

Können Legosteine glücklich machen? Die 7541 Teile in diesem Monsterset des Millennium Falcon hier ganz bestimmt.
Will ich haben: Das historische Rathaus der Stadt Münster aus Lego

Will ich haben: Das historische Rathaus der Stadt Münster aus Lego

Fehlt noch ne kleine Figur von mir, die die Rathaus-Treppe fegt.

Will ich haben: Ein ausrollbarer Tisch

Ausziehen? Klappen? Langweilig! Ich will nen Tisch, den man ausrollen kann.

Will ich haben: Kleine tolle Planetenmodelle

Planeten! Ich will sie alle besitzen! Ehrlich!