Thema: Sprache

lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 142

Diesmal mit Lesestoff über einen Polizisten, der töten musste, über einen Aal in ungewohnter Umgebung, über kreatives Geldeintreiben, derbe aber ehrliche Sprache und über nicht ganz so einfache Technik.
lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 140

Diesmal mit Lesestoff über das schlechte Gefühl, über Depressionen, den Deutschen Herbst, über miese Vermieter in New York, einen scheinbar furchtbaren Film, den Albtraum aller werdenden Eltern, einen Esperanto-Film mit Shatner, unangenehme Fragen an die falsche Person, über unseren Raubbau an der Zukunft, eine irrsinnige Sperrfrist und die berühmteste aller selbstgebauten Gitarren.
Kurzfilm: Mothers Day

Kurzfilm: Mothers Day

Wenn Kinder in diese ganz bestimmte Phase kommen, wird es anstrengend, wie dieser Kurzfilm auf sehr charmante Weise zeigt.
Kurzfilm: Overweight

Kurzfilm: Overweight

Wir schleppen mehr Gepäck mit uns rum als den meisten bewusst ist. In diesem Kurzfilm wird das mal charmant aufgedröselt.
lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 133

Heute mit folgendem Lesestoff: Englisch in Berlin, syrische Twittermädchen, Bundeswehrnazis auf Facebook und GPS als Geschenk nach einer Katastrophe.

Heute gelernt: Es gibt einen Ort namens Büchsenschinken

Ein Ortsname wie Donnerhall.

Heute gelernt: Wie der Mensch Laute erzeugt

Die tolle Web-Applikation Pink Trombone hilft einem dabei zu verstehen, wie wir Geräusche erzeugen und sprechen.
Kurzfilm: Cherokee

Kurzfilm: Cherokee

Eine fluchende Mutter, ein fluchendes Kind, jede Menge Probleme und ein Zwischenfall. Scheiße, dieser Kurzfilm macht Laune.
Kurzfilm: Just Say Something

Kurzfilm: Just Say Something

Du stehst vor dem tollsten Menschen, den du dir vorstellen kannst. Was sagst du? Ähm, äh... Genau davon handelt dieser Kurzfilm.
Kurzfilm: Mulva lends a Hand

Kurzfilm: Mulva lends a Hand

Einfach mal sagen, was man im Bett will, ist gar nicht so einfach. Ein Kurzfilm über eine mögliche Lösung für ein klassisches Kommunikationsproblem.
Kurzfilm: Sorry

Kurzfilm: Sorry

Manchmal reicht ein einzelnes Wort. Gut, manchmal nicht so wirklich, aber es kommt ja auf den Versuch an. Wie in diesem Kurzfilm.
Kurzfilm: The Story of Tobias Medallion

Kurzfilm: The Story of Tobias Medallion

Immer doof, wenn irgendjemand irgendwas über einen erzählt. Ziemlich doof sogar. Wie in diesem interessant erzählten Kurzfilm.