Wer schreibt, möchte eigentlich auch gelesen werden, sollte man annehmen. Aber nicht nur das, man will auch verstanden und – ja, doch – auch gemocht werden.

Da der ein oder andere seine Texte aber nicht einfach so aufs zu beglückende Publikum loslassen will, sucht er sich vielleicht ein paar Gleichgesinnte, mit denen man sich austauschen kann und über die Texte des anderen reden kann.

Alle lernen voneinander, man kommt zusammen wieder ein Stück weiter und hat nebenbei noch ne ganze Menge Spaß zusammen.

Nu ja, manche glauben ja auch an den Weihnachtsmann.

Writer’s Workshop ist ein Kurzfilm von Ryan Francis Johnson.

(via shortoftheweek.com)

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here