Liebe. Eine dieser mysteriösen Sachen, die nur funktionieren, wenn genug zusammenkommt und passt. Unter anderem sollte man dieselbe Sprache sprechen.

Jetzt nicht perfekt und akzentfrei. Es muss auch keine Sprache sein, die sonst irgendwer spricht oder auch nur kennt. Man muss sich eben verstehen. Auf einer Wellenlänge liegen.

Aber ich will das hier nicht unnötig aufblähen…

Sometimes it’s the secrets we hide that bring us closer together.

Love Language ist ein Kurzfilm von Rick Darge.

Wer das hier mag, sollte sich auch unbedingt gar nicht mal so unähnlich betitelten Kurzfilm Romance Language angucken.

(via https://www.langweiledich.net/kurzfilm-love-language/)

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here