Kurzfilm: Broken Night. Wenn wir in Not sind, brauchen wir jemanden, der kommt und uns hilft.

Kurzfilm: The Waitress. Wer putzt eigentlich im Himmel und sorgt für die paradiesischen Zustände?

Diesmal: Casting-Wahnsinn im Pott, Ulmen im Shitstorm, nostalgische Laptop-Erinnerungen, Feldjägerfluchtgeschichten, Arschlöcher aus der Sicht der Wissenschaft, Döner und Damen, sprachwissenschaftlich Unterhaltsames, sterbende Ärzte, Monstermäuse, Fußball und Rassismus und scheidende Innenministerdarsteller.

Kann man zu weit gehen, wenn man es eigentlich nur gut meint?

Nichts geht über einen guten Start in den Tag.

Kurzfilm: Paperman. Nicht erschrecken, hier gibt es jetzt mal was fürs Herz. Muss ja auch mal sein.

Kurzfilm: Voice Over. Sterben ist dummerweise kein Wunschkonzert. Ziemlich doof.

Kurzfilm: Cadaver. Die Sache mit der Liebe, dem Herzen und dem Tod ist vielleicht doch nicht so einfach, wie man gemeinhin denkt.

Kurzfilm: The Apocalypse. Rumheulen bringt nichts. Anderen geht es schließlich noch schlechter.

Kurzfilm: Guilt. In uns schlummert mehr als man vermutet. Und manchmal mehr als uns lieb ist.