Kurzfilme

Kurzfilme also. Lachen, weinen, staunen, gruseln, wohlfühlen. Hier ist für jeden was dabei. Zumindest hoffe ich das mal. Wühlt euch durch, guckt’s euch an und vielleicht werdet ihr genau so kurzfilmsüchtig wie ich. Aber vielleicht seid ihr ja genau deswegen hier…

Ein wilder Ritt.
Nur, weil es harmlos bei nem Bierchen beginnt, heißt das nicht, dass es keine katastrophalen Folgen hat.
Zeit verhindert, dass alles auf einmal passiert.
Kurzfilm: CTRL Z

Kurzfilm: CTRL Z

Gehen Sie zurück auf Los.
Was machen Kinder mit einem Wurmloch? Sie nehmen es unter die Lupe und prüfen es auf Herz und Nieren. Wie in diesem Kurzfilm.
Ein Kurzfilm, der zeigt, dass Zeitreisen eigentlich viel einfacher sind, als man gemeinhin denkt. Man muss nur warten...
Sollte man alles machen, was möglich ist? Wirklich? Ein Kurzfilm, der uns Fragen stellt, die gar nicht mal so einfach zu beantworten sind.
Ein Leben ohne Musik ist undenkbar. In diesem Kurzfilm ist nur die Auswahl ein bisschen sehr dünn, aber das ist noch das geringste Problem.
Das Doofe an Zeitreisen ist, dass es so viele Probleme mit sich bringen kann. Ein Kurzfilm, in dem selbstverständlich nicht alles klappt.
Gäbe es Zeitreisen, Hitler wäre sicherlich eines der beliebtesten Ausflugsziele. Wie auch in diesem Kurzfilm.
Kurzfilm: Paradox

Kurzfilm: Paradox

Zeitreisen haben ihre Tücken. Vor allem, wenn man gar nicht weiß, dass man eine gemacht hat. Oder wie und wohin. Wie in diesem Kurzfilm.
Kurzfilm: Operation: Cavity

Kurzfilm: Operation: Cavity

Kurzfilm: Homesick

Kurzfilm: Homesick

Kurzfilm: A.R.P.U.

Kurzfilm: A.R.P.U.

Kurzfilm: Mona & Parviz

Kurzfilm: Mona & Parviz