Natürlich ist man erstmal enttäuscht. Man ist sauer, aufgebracht, böse und furchtbar wütend. Genau deshalb ist es auch besser, wenn man nach einer Enttäuschung am Arbeitsplatz zunächst eine Nacht drüber schläft, sich sammelt und vor allem beruhigt, bevor man sich zu überstürzten Reaktionen hinreißen lässt.

Egal wie schlau, passend und gerecht einem das vorkommen mag, was einem spontan einfällt, mit ein bisschen Abstand sieht man meistens, dass man mit einer halbgaren Reaktion die eigene Situation nicht grad besser, sondern in der Regel sogar noch schlimmer gemacht hätte.

Dabei will man doch seine Rache genießen können. Sich zurücklehnen und sehen, wie alle genau das kriegen, was sie verdienen.

Das aber erfordert ein gewisses Maß an Planung. Wer hier investiert und nicht am falschen Ende spart, wird belohnt.

Rache ist schließlich ein Gericht, das am besten kalt serviert wird.

Two disgruntled teachers use a Rube Goldberg machine to exact revenge on the people who have wronged them.

Rubes ist ein Kurzfilm von Nathan Alan Bunker.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here