Wir haben alle Träume. Ängste auch, klar. Aber eigentlich ist der Mensch ja eine optimistische Spezies, die zwar außerordentlich gut zurückblicken kann, aber auch wie keine andere in der Lage ist nach vorne zu schauen und Pläne zu schmieden.

Da kann man drauf hinarbeiten, sich darauf freuen, es sich verdienen und einfach glücklich sein, wenn man es schafft. Pläne können so einfach sein.

Und sie können von einem Moment auf den anderen vollkommen bedeutungslos werden.

A couple living out in the rural midwest are witness to a strange, world-altering, event.

Goodbye Kansas ist ein Kurzfilm von Dan Giraldo und Stephen Venezia.

(via https://filmshortage.com/dailyshortpicks/goodbye-kansas/)

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here