Heute gelernt

Nichts hat man schon immer gewusst. Und manchmal ist man eben spät dran und lernt etwas als einer der Letzten. Das ist aber ziemlich egal. Hauptsache, man lernt es überhaupt.


Das Titelbild basiert auf einem Foto von Glen Noble. Lizenz: CC0 1.0. Danke!

Heute gelernt: Wann man den Personalausweis kopieren darf

Darf man das Teil jetzt einfach kopieren oder nicht? Kommt drauf an.

Heute gelernt: Wie der Schatten des Mondes bei einer Sonnenfinsternis aus dem All aussieht

Eine Sonnenfinsternis sieht nicht nur von der Erde aus gut aus. Auch aus dem All macht der Blick zurück so einiges her.

Heute gelernt: Es gibt sowas wie Lichtsäulen und sie sehen toll aus

Die Natur sieht auf ihre alten Tage echt noch richtig gut aus. Könnte ich mich dran gewöhnen.

Heute gelernt: Das Geheimnis der KVB-Minute

Eigentlich ist es kein Geheimnis, man kann nämlich alles nachlesen.

Heute gelernt: Weshalb die Fenster in Passagierflugzeugen rund sind

Ja, es gibt da wirklich einen Grund.

Heute gelernt: Wo der Wunder-Baum herkommt

Die kleinen stinkenden Dinger müssen ja irgendwo herkommen.

Heute gelernt: Pinguin-Scheiß-Druck-Berechnung existiert

Man kann sich tatsächlich über alles Gedanken machen. Warum auch nicht? Tut ja keinem weh.

Heute gelernt: Manche Bäume berühren sich nicht gerne

Ja, es scheint Bäume zu geben, die regelrecht schüchtern sind.

Heute gelernt: Darth Vader hängt an der Washington National Cathedral

Das Böse ist einfach überall. Selbst da, wo man es nun so gar nicht erwartet. Aber man lernt ja nie aus...

Heute gelernt: Bei der Schweinemast wird Pferdeblut benutzt

Pferdeblut lässt Ferkel schneller wachsen? Scheinbar schon.

Heute gelernt: Besser keine Terminal-Befehle direkt aus dem Browser kopieren

Bequemlichkeit kann böse Folgen haben.