Manchmal denken wir in den seltsamsten und unpassendsten Momenten an Menschen und Dinge aus längst vergangenen Zeiten. Längst vergangen, aber immer noch präsent, denn so ganz loslassen kann man nicht immer. Eigentlich kann man nur sehr selten so wirklich loslassen, was ja auch gut ist, denn schließlich prägt uns jeder Mensch, jede Begegnung im Leben. Und so bleibt eine Verbindung immer bestehen, so dünn sie manchmal auch sein mag – sie ist immer noch da.

Und manchmal reicht es eben nicht, wenn man sich einfach nur erinnert. Sich zusammen zu erinnern ist doch auch eine Option.


[rss](Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)[/rss]

Still ist ein Kurzfilm von Dan Woodliff.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here