Bislang hab ich echt Glück gehabt und war noch nicht wirklich in der Situation. Alle, die mir wirklich richtig nahestehen, leben noch.

Wie aber werde ich reagieren, wenn es dann mal soweit ist? Werde ich völlig zusammenbrechen oder nach außen hin absolut gefasst wirken, dabei aber innerlich zerbrechen? Werde ich mich sonstwie seltsam verhalten und mich vielleicht sogar grundlegend ändern?

Wer weiß das schon. Und ich hoffe auch, dass es noch möglichst lange dauern wird, bis es soweit ist.

Stan (gespielt von Richard Kind, den ihr garantiert kennt) hat dieses Glück im nun folgenden Kurzfilm nicht und muss erleben, wie seine Welt zusehends aus den Fugen gerät.


[rss](Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)[/rss]

What Cheer? ist ein Kurzfilm von Michael Slavens.

(Via shortoftheweek.com)


Titelbild basiert auf: Street Trumpets. Autor: Tom Marcello. Lizenz: CC BY-SA 2.0. Danke!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here