Du hattest so lange Pech, dass es nicht mehr schön ist.

Du hattest bislang eigentlich so viel Pech, dass du gar nicht mehr weißt, wie es ist, Glück zu haben.

Und dann hast du Glück im Unglück. Es fällt dir quasi direkt vor die Füße.

Nie im Leben hast du dieses Glück verdient, aber du willst es. Du willst es so sehr, dass du völlig durchdrehst.
Und während bei dir alle Sicherungen durchknallen, merkst du nicht, wie auch die Welt um dich rum, und sei sie im Moment auch noch so klein, völlig außer Kontrolle gerät.

Und wir? Wir können uns zurücklehnen und ganz entspannt verfolgen, was passiert.

Was für ein Glück!

Your Lucky Day ist ein Kurzfilm von Daniel Brown.

Ich liebe ja dieses Setting. In solchen Läden können so tolle Sachen passieren. Man denke nur an Clerks, 11:14, und all die tollen Filme, die mir natürlich gerade jetzt wieder nicht einfallen. Grmpf.

Titelbild: Playing Cards. Autor: Jonathan C. Dietrich, from The Noun Project. Lizenz: CC BY 3.0. Danke!

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here