Das war‘s dann wohl. Alles aus, alles vorbei. Ende Gelände. Und das, bevor es überhaupt so richtig angefangen hat.

Weltuntergang. Punkt.

Was gibt es da nicht alles zu klären. Endlose Listen abzuarbeiten. Wahrheiten zu finden. Rätsel zu lösen. Rechnungen zu begleichen. So viel, dass auch ein normales Leben nicht ausgereicht hätte. Das tut es nämlich nie. Aber wenn es erstmal so weit ist, ist das alles egal.

Manchmal ist es so simpel, dass man einfach nur nicht ungeküsst sterben will.

No one wants to die a virgin, especially not Samuel. Hours before the end of the world, Samuel embarks on a journey to find love, friends and ultimately, himself in a world destined to end.

The Goodnight Show ist ein Kurzfilm von Charlie Schwan.

(via filmshortage.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here