Eigentlich passiert hier nix. Nicht viel jedenfalls. Man sieht n paar tolle Bilder und sonst, ja…

Und das ist total toll so, denn irgendeine Handlung wäre hier nur im Weg und würde irgendwie stören. Ich hab das wenige, das hier erzählt werden muss, ja schon zu Teil 1 geschrieben, als ich den hier gezeigt hab.

Also. Licht aus, Vollbild, Lautstärke hoch und die Handlung kommt ganz von selbst. Bei jedem anders. Dieses Fantasie-Ding, ihr erinnert euch vielleicht.

Epoch II takes us on a second cosmic voyage to explore the realms that exist outside the current day theories of space travel and reality.

EPOCH II ist ein Kurzfilm von Ash Thorp.

(via filmshortage.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here