Ja, ich geb’s ja zu. Wir haben nach der Hochzeit auch ein Schloss an die Hohenzollernbrücke gehängt. Es ist sogar auf dem Titelbild dieses Artikels zu sehen.

Und? Muss ich mich jetzt dafür schämen, dass ich was gemacht hab, das total mainstreamig ist? Nö. Wohl eher dafür, dass ich allen Ernstes ein Wort wie „mainstreamig“ benutzt habe. Ich muss mir mal kurz die Finger waschen…

Aber zurück zum Schloss. Ich finde tatsächlich, dass es eine schöne Geste ist. Ich fand’s jedenfalls schön, als wir Schloss zu den abertausend anderen gehängt haben und ich finde es schön zu wissen, dass es immer noch da hängt, wenn ich jeden morgen im Zug ran vorbeifahre. Das hat was.

Aber genug von mir. Gucken wir uns doch einfach mal an, wie das Ganze bei anderen aussieht. Man weiß ja nie…


(Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)

Il Luchetto ist ein Kurzfilm von Ettore Nicoletti.

(via filmshortage.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here