LinkTipp: BILDblog braucht Unterstützung

Und wir sollten helfen.

0

Wollen wir wirklich, dass der ganze Dreck, den die BILD tagtäglich absondert, einfach so und unwidersprochen in die Welt gekübelt wird?

Wollen wir wirklich, dass die profilierteste Website im Kampf gegen den zum Teil bösartigen und hinterhältigen Scheiß, den Springer mittels ihrer riesigen Dreckschleuder verschießt, demnächst verstummt?

Nein, natürlich wollen wir das nicht. Es wäre absolut fahrlässig, das zuzulassen.

Aber genau das könnte passieren, wenn wir jetzt nichts tun.

LinkTipp: BILDblog braucht Unterstützung

Ich will die Scheiße nicht, die dieses Drecksblatt permanent absondert. Ich will, dass es auch weiterhin eine Stimme da draußen gibt, die fundiert dagegen ankämpft. Und genau darum werde ich auch was spenden.

Was hat er denn nun schon wieder? Die BILD ist doch eine lustige Zeitung. Nein, ist sie nicht! Um es mit Max Goldt zu sagen:

„Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muß so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zuläßt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun.“

2014-05-29_ruthe_keine-BILD


Titelbild: Link 2. Autor: iconmonstr.com. Lizenz: hier klicken. Danke!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here