Thema: Deutschland

Foto: Haltestelle Deutzer Freiheit

Foto: Haltestelle Deutzer Freiheit

Bei gutem Wetter läuft man an Haltestellen auch mal gerne einfach vorbei.

Sie hören: Kettcar – Sommer ’89 (Er schnitt Löcher in den Zaun)

Das ist dann wohl ein Instant Classic.
lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 145

Diesmal mit Lesestoff über Super-Eltern, über Nazis in der AfD, über alternative Geschichtsverläufe, berühmte ungesehene Fotos, ein herrlich grantiges Interview, über Probleme in der Polizei, einen neuen Blickwinkel auf die USA, eine Rede von W., über Spahn und die Hipster, über dämliche Smart-Meter und ein Sommerinterview mit Sonneborn.
Foto: H2O im Underground

Foto: H2O im Underground

Ich kann's immer noch nicht glauben, dass der Laden bald weg ist.
lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 144

Diemal mit Lesestoff über AfD-Gruppen, ein beschissenes Date, über sprachlich überforderte Rassisten, einen Berliner Furz, über eine bemerkenswerte Jugend, miese Methoden, über Instagram-Influencer, eine verpasste Schwangerschaft, über die Chancenlosigkeit des Herrn Schulz und über The Rock als Präsident.
Foto: Hubschrauberlandeplatz

Foto: Hubschrauberlandeplatz

Da will ich so schnell nicht wieder hin.
Foto: Der Inn im Winter

Foto: Der Inn im Winter

Wer Zug fährt, der kann gucken.
Foto: Monsters of Liedermaching

Foto: Monsters of Liedermaching

Alles andere als farblos.
lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 143

Diesmal mit Lesestoff über das nicht funktionierende Internet der Dinge, über den drohenden nächsten Krieg, über missverstandene Fans, Trump, Rassisten und Reaktionen und über den neuen ICE.
lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 142

Diesmal mit Lesestoff über einen Polizisten, der töten musste, über einen Aal in ungewohnter Umgebung, über kreatives Geldeintreiben, derbe aber ehrliche Sprache und über nicht ganz so einfache Technik.
Foto: Ebertplatz

Foto: Ebertplatz

Nachts sind viele Ecken schöner.
lesestoff

Lesestoff – Ausgabe 141

Diesmal mit Lesestoff über unseren leider sehr berechenbaren Verstand, über ein Problem, das sich beim Beamen ergeben könnte, über sehr seltsame gesellschaftliche Entwicklungen in Korea und auch über die Deutschen und die Autoindustrie.