Ein Kurzfilm mit Kindern? Oh, das ist bestimmt wieder so’n total süßes, flauschiges und knuffiges Filmchen, in dem sich am Ende alle furchtbar lieb haben und die Kinder wahnsinnig gewitzte Sachen sagen, auf die die meisten Erwachsenen nicht kommen würden, es sei denn, dass sie völlig an der Realität vorbei schreibende Drehbuchautoren sind.

Süß und knuffig und flauschig. Mehr geht schließlich nicht.

Und ob da noch was geht. Wenn auch nix, das jedem gefallen wird.

It Began Without Warning ist ein Kurzfilm von Jessica Curtright und Santiago C. Tapia.

(via shortoftheweek.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here