Welcome, short film fans from Islamabad! Oh, and while you’re here, can you please explain to me, why this post here seems to be so popular in your town? I’m getting lots of traffic from Islamabad lately and I don’t know why. :D

Was macht ihr eigentlich so auf dem Klo?

Ja, ich weiß. Das mein ich aber gar nicht. Das Notwendige klammern wir hier gerade mal aus. Ich meine eher so das ganze Drumherum. Es ist ja nicht so als gäbe es nicht eine gewisse Scheißhausfolklore, durchwachsen mit Klischees, die dann oft doch sehr nah an der Realität liegen. Ich meine Zeitung oder Bücher lesen, twittern, Tetris zocken, einfach mal an nichts denken, telefonieren oder einschlafen. Alleine, zu zweit oder vielleicht sogar in kleinen Gruppen. Privatklos, Kneipenklos, Reataurantmarmorpaläste oder auch Dixihäuschen.

Wenn wir mal ehrlich sind, bieten Toiletten einen wunderbaren und äußerst ergibigen Hintergrund für unzählige Geschichten. Der perfekte Dünger für einen tollen Kurzfilm.

Vielleicht macht ja mal jemand einen Kurzfilm, der nur auf Toiletten spielt, in dem es um Drogen, Sex, Musik, Freundschaft und vielleicht sogar um die ganz große Liebe geht. Ja, da könnte man wirklich was draus machen…


(Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)

Toilets ist ein Kurzfilm von Gabriel Bisset-Smith.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here