Ja, ich weiß. Ihr habt das alles schon gelesen und könnt es mittlerweile nicht mehr sehen. Aber vielleicht bring ich ja den ein oder anderen dazu, sich doch noch in das Thema einzulesen. Vielleicht braucht auch noch jemand einen guten Artikel für Freund/Freundin/Eltern/Arbeitskollegen und wird hier fündig. Ich bin selbst umgeben von Leuten, die meinen, sie hätten „nichts zu verbergen“. Und es treibt mich in den Wahnsinn.

Ich höre trotzdem nicht auf, dagegen anzureden und wenn ich nur einen mit einem von mir empfohlenen Text sensibilisieren kann, hab ich alles erreicht. Dafür hab ich das Blog hier ja schließlich.

Und da das hier ne Sonderausgabe ist, gibt es schon sehr bald auch wieder eine „normale“ Ausgabe Lesestoff. Gesammelt hab ich schon, aber ich wollte das diesmal trennen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here