Wenn sich die eigenen Kinder nicht dafür interessieren, was man so die ganze Zeit treibt, um all den Konsum zu ermöglichen, dann hat man es in der Regel schwer, sie irgendwie dafür zu begeistern. Meist ist das schlicht und ergreifend nicht möglich.

Da freut man sich vielleicht schon über etwas wie einen Vater-Tochter-Tag bei der Arbeit. Man kann die junge Dame mal mitnehmen und ihr zeigen, dass das alles furchtbar aufregend, spannend und wichtig ist, was man so tut. Gut, das ist oftmals weit entfernt von der Wahrheit, aber man möchte den Blagen ja etwas bieten. Vielleicht hofft man auch insgeheim, dass der Nachwuchs es toll findet, was Papa da so macht. Ein bisschen Wertschätzung hat schließlich noch keinem geschadet.

Nun ist aber nicht jeder Job wie der andere. Während die einen also bei Buchhalter-Papa im Büro sitzen und sich die lahmen Witzchen seiner Arbeitskollegen anhören müssen, dürfen die anderen etwas, nun ja, andere Situationen kennenlernen.

Manche Jobs haben einfach ein bisschen mehr Kawumm…

(Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)

Form 17 ist ein Kurzfilm von Seth Worley.


Titelbild: Bomb. Autor: Evan Caughey, from The Noun Project. Lizenz: CC BY 3.0. Danke!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here