Ich habe hier ja schon einiges an Beweismaterial präsentiert, das meine These, dass kleine Mädchen die Inkarnation des Teufels sind, untermauerte.

Das kann natürlich nicht für alle Mädchen gelten. In seltenen Fällen kriegen sie es einfach nicht hin, selbst die zerstörerische Kraft des Leibhaftigen zu entfachen. So weit, so gut, so harmlos.

Was aber, wenn man auf Widersacher trifft, die man eigentlich mit tatkräftiger Unterstützung der Mächte der Hölle auslöschen müsste? Wenn man es selbst nicht hinkriegt, dann bleibt nur eins: Man muss das Böse beschwören. Ein eigener Dämon muss her, den man dem Feind entgegensetzen kann, um ihn von dieser Welt zu fegen. Mädchen können das. Uns Normalsterblichen bleibt nur, uns zurückzulehnen und die Show zu genießen.

Lasst das Gemetzel beginnen!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

The Colors of Evil ist ein Kurzfilm von Alyse Miller und Phillip Simon.

Das Titelbild basiert auf einem Foto von Flickr-User taberandrew, der es unter einer CC-Lizenz veröffentlicht hat. Dem schließe ich mich dankend an. Danke schön!

2 Kommentare

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein