Derby

3

Und mal wieder haben wir ein Wochenende, an dem mir ein großer Teil meiner Freunde und Bekannten spinnefeind sein wird. Ein Wochenende, an dem wir uns frotzelige Kommentare, Häme und Schadenfreude um die Ohren hauen, immer gepaart mit der Angst im Hinterkopf, dass der Schuss ganz derbe nach hinten losgehen könnte. Dass all die gemachten Sprüche doppelt und dreifach auf einen zurückkommen und man am Ende der Gelackmeierte ist.

Jetzt ist es also wieder soweit: Dortmund gegen Schalke. BVB 09 gegen S04.

Das eingangs beschriebene Verhalten stellt glücklicherweise die Norm dar. Man nimmt die Sache sportlich, regt sich zwischendurch mal auf und hat sich danach wieder lieb. Vielleicht auch erst ein bisschen später. Das war’s dann aber auch schon.

Das war jedoch nicht immer so. Auch im Pott hatten wir mal das Problem, mit dem man sich momentan ein paar Klassen tiefer im Osten rumschlägt.

Einen gar nicht wehmütigen Blick auf die 80er gewähren die folgenden beiden Videos, eine Dokumentation über Fans Idioten aus Gelsenkirchen und Dortmund.

Meine Fresse, wie asozial kan man eigentlich sein?

Titelbild: Football designed by james zamyslianskyj from The Noun Project. Lizenz: CC BY 3.0. Danke.

3 KOMMENTARE

  1. ” die hakenkreuze sind darum drauf, weil alle polizisten und so uns als asozial und nazis verschreien – und weil wir uns dann auch so geben und weil wir zum teil dann auch so geworden sind – eben auch durch die polizei! ”

    q.e.d.

    vielleicht hätte man die ganze meute nur früh genug als schwarze, jüdische pazifistenschwuchteln verschreien sollen… …ob sie sich dem dann auch so angepasst hätten?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here