Wir sind alle Monster

1

Was würden wir nicht alles für ein bisschen Liebe tun?

Wir rackern, ackern und schuften. Wir sind ehrlich und verstellen uns, lügen und betrügen. Wir töten und beschützen und wollen nur das eine.

Ja, wir würden eine Menge tun, um ein bisschen geliebt zu werden. Für ein wenig Wärme und das Gefühl von Geborgenheit. Sogar für die Illusion.

Doch wer ist bereit, am meisten zu geben? Der, der bereits weiß, um was es geht oder derjenige, der die Liebe noch nicht kennt?

Und wieviel gibt man? Kann man zuviel geben?
Manche geben alles.


Tous Des Monstres ist ein Kurzfilm von Nicolas Deprez, Laurent Jaffier, Pierre Lippens und Gabrielle Lissot

Wenn dir der Artikel gefallen hat, zeig ihn doch deinen Freunden.

1 Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen und deinen Senf dazugeben!