Da ist sie. Im Nacken sitzt sie. Schäbig grinsend. Es ist die große Angst. Die Urangst. Was ist, wenn ihnen etwas passiert? Es ist ein irres Klischee, bei dem ich früher auch nur mit den Augen gerollt habe. Die nackte Angst davor, dass den eigenen Kindern etwas zustoßen könnte.

Jedoch kann man machen, was man will – man wird niemals Sicherheit garantieren können. Es wird immer ein Risiko geben. So ist das Leben.

Das ist nicht einfach auch eine abgedroschene Phrase, sondern bringt uns zum nächsten Teil des Problems. Was macht es mit uns, wenn den Kindern etwas passiert? Nicht jeder ist in der Lage, Schläge einfach einzustecken und weiterzumachen.

Struggling to cope with the aftermath of a traumatic event a young woman seeks out the help of a highly secretive retreat lead by a shadowy female figure named Echo, who claims to have the solution to all of her problems.

The Retreat ist ein Kurzfilm von Marcus Anthony Thomas.

(via https://www.shortoftheweek.com/2021/01/14/the-retreat/)

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here