Foto: Gegenlicht am Hauptbahnhof Essen

Vor einer gefühlten Ewigkeit

0
Foto: Gegenlicht am Hauptbahnhof Essen

Ich bin jetzt wegen dieser ganzen Corona-Situation seit Ende Februar oder Anfang März in keinen Zug mehr gestiegen. Hätte ich auch nie gedacht, aber so ein bisschen fehlt mir das schon. wenn man Kinder hat, ist jede Minute, die man einfach ganz ungestört ist, rar gesäht.

Übrigens nur ein paar Sekunden von diesem Foto entfernt, dass ich hier im Januar reingeklebt hab.

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein