Es gibt Horrorgeschichten, da reicht schon das Setting, um mir Albträume zu bereiten. Das hier ist einer davon. Unsere Protagonistin befindet sich in einer Situation, die mit Hölle auf Erden recht treffend umschrieben sein dürfte.

Völlige Hilflosigkeit? Einer Situation total ausgeliefert sein? Japp.

After being violently pushed from a window, Mary wakes up in the hospital, almost completely paralyzed. Trapped inside the prison of her own body, Mary’s only way to communicate is by blinking her eyes. She tries to warn the nurse that a sinister, inhuman force is trying to kill her. But when strange things begin happening around her, she realizes it may be too late to stop it.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blink ist ein Kurzfilm von Spenser Cohen.

Fun fact: Ich krieg bei dem Video allen Ernstes Werbung für Patientenverfügungen von Youtube ausgespielt? Argh!

(via https://www.langweiledich.net/horror-kurzfilm-blink/)

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein