Was im Dezember so an Paketen durch die Gegend und vor allem über die Straßen geschubst wird, hat mittlerweile tatsächlich perverse Dimensionen angenommen. 

Aber will wirklich jemand zurück in die gute alte Zeit des frustrierten weihnachtlichen Innenstadteinkaufs, bei dem man all die anderen Leute vor und neben und hinter einem ja doch nicht in den Himmel befördern darf, an den sie ja angeblich alle glauben?

Nope. 

Apropos Himmel. Könnten Drohnen eine Lösung sein? Freie Straßen, Fußgängerzonen ohne abgetrennte Körperteile und stattdessen nur ein bisschen Gesurre und Gefliege am Himmel über der Stadt?

Was kann schon schiefgehen?

When two outcast teens hack into a ubiquitous drone delivery system to pull a prank on their neighbor, they accidentally crash-land a dangerous prototype – and find themselves entangled in a life-and-death conspiracy.

Skywatch ist ein Kurzfilm von Colin Levy, von dem ich hier vor mittlerweile über sieben Jahren schon den Kurzfilm The Secret Number gezeigt habe. Oh, und My Grandfather’s Memory Book hatte ich vor nem guten Jahr mal in den Links der Woche. Also kein Unbekannter.

(via shortoftheweek.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here