➔ Wer bei den Royals einheiratet, wird erst noch vom Militär trainiert

Da wird man wohl auf Entführungsszenarien vorbereitet. Ist vielleicht nicht ganz doof.

➔ Wie realistisch sind eigentlich Fahrstuhlszenen in Filmen?

Realistischer als ich dachte.

➔ Wie pumpt das Herz eigentlich unser Blut durch den Körper?

Kann man sich ja mal erklären lassen.

➔ Wie entscheiden Wörterbuch-Redaktionen eigentlich, welche Wörter wieder rausfliegen?

Da macht man es sich gar nicht mal so einfach. Wirklich schnell fliegt da jedenfalls nix raus.

➔ Wie aufwändig ist es eigenltich eine koreanische Lack-Schatulle zu bauen?

Eine was? Kannte ich auch nicht. Sieht aber toll aus und es ist ein verdammter Aufwand. Kein Projekt für zwei Abende unter der Woche.

➔ Die Schweden singen ihren Kühen was vor

Und das klingt gar nicht mal so schlecht. Wenn ich mal als Kuh wiedergeboren werde, dann bitte da, wo man mir ein Liedchen auf der Weide singt. Wenn Jonna Jinton das macht, umso besser… ;)


Das Titelbild basiert auf einem Foto von Glen Noble. Lizenz: CC0 1.0. Danke!

Vorheriger ArtikelFoto: Solarstrom
Nächster ArtikelKurzfilm: Crittus
el flojo
Ruhrpottjunge im Rheinland. Gewaltbereiter Pazifist. Entspannter Choleriker. Freund des gepflegten Kurzfilms und sinnvoll aneinandergereihter Buchstaben. Macht den Scheiß hier seit 2000 und denkt nicht daran, es bleiben zu lassen. Warum auch? Ach ja, der Name. Kommt aus dem Spanischen, bedeutet soviel wie "der Faule" und spricht sich el flocho.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here