Unser Zuhause ist im besten Fall unsere Burg. Unser kuscheliges Refugium, in dem wir uns so wohl fühlen, wie sonst nirgends. Zuhause sind wir der Herr im Haus und niemand schreibt uns irgendwas vor, zumindest niemand von draußen. Alles, was zählt, befindet sich hier, hinter diesen Mauern und Fenstern und hinter dieser Tür. HIer bei uns.

Wenn dann aber doch plötzlich ein Impuls von außen kommt, der es vermag, alles zu ändern und alles in Frage zu stellen, dann ist guter Rat nicht nur teuer, sondern vielleicht auch gar nicht erwünscht. Vielleicht lösen wir das Problem lieber selbst, auf unsere Art und Weise.

Schließlich kennen wir uns aus. Wir machen das ja immerhin schon seit Jahren. Und jetzt bringt es uns wirklich was, jetzt, wo es um was geht: Um einen Platz, an dem wir uns wohl fühlen können.

Him Indoors ist ein Kurzfilm von Paul Davis, der uns auch schon den tollen Kurzfilm The Body beschert hat.

Kurzfilm: The Body

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here