Krempel kann den Unterschied machen. Krempel, Gerümpel, Ramsch, Tinneff, Gedöns, Schrott – völlig egal, wie wir es nennen wollen. An einer Kleinigkeit, einem noch so unwichtig erscheinenden Gegenstand, kann man noch die größte Geschichte aufhängen.

Vielleicht denkt man an einen Film, kommt aber nicht mehr drauf, was genau darin für Gegenstände eine Rolle gespielt haben. Sieht man die Dinger aber, kommt man fast unweigerlich auf den Film.

Gerade deswegen lohnt sich ein Blick auf all die Requisiten, die die Filme, die wir alle so lieben, erst zu dem gemacht haben, was sie heute sind.

[rss](Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)[/rss]

Why Props Matter ist ein Kurzfilm von Rishi Kaneria.


Das Titelbild basiert auf einem Foto von Todd Quackenbush. Lizenz: CC0 1.0. Danke!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here