Ein Leben nach dem Tod – eigentlich ne tolle Vorstellung, wenn man bedenkt, wie schnell das hier alles vorbei ist. Ich glaube zwar nicht dran, will da aber auch nichts ausschließen. Nichts Genaues weiß man schließlich nicht.

Zwar ist die Vorstellung, dass man nach seinem mehr oder weniger abrupten Dahinscheiden plötzlich in einer harten Verhörsituation sitzt, nicht gerade prickelnd, aber wenn es dabei hilft, dass man eine halbwegs vernünftige Anschlussverwendung im nächsten Leben oder aber im Jenseits findet, geht das schon klar.

Im Zweifel muss man halt ganz klein wieder anfangen. Da müssen wir dann eben durch.


[rss](Kein Kurzfilm im Feed-Reader zu sehen? Dann einfach hier klicken und im Blog angucken!)[/rss]

Musca ist ein Kurzfilm von Stefan Parker.


Titelbild basiert auf: fly by Daan Kauwenberg from the Noun Project. Lizenz: CC BY 3.0 US. Danke!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here