So manchem stellt sich ja die Frage, was er mit seinem Leben eigentlich anfangen möchte. Ist das, was man tagtäglich tut, wirklich das, was man auch für den Rest seines Lebens tun möchte? Wird man eigentlich gut behandelt?

Sicherlich haben manche Menschen das Problem, dass sie buchstäblich nicht mehr in den Spiegel gucken möchten und unglücklich ihre Situation noch sehr wohlwollend umschreibt. Doch wie kommt man da wieder raus?
Mit Sicherheit nicht ohne die Hilfe anderer Menschen, die es wirklich ehrlich meinen. Man muss es allerdings auch selbst wollen und sich drauf einlassen.


(Mal wieder kein Video im Feed? Dann hier klicken und im Blog gucken.)

Update:
The Butterfly Circus ist ein Kurzfilm von Joshua Weigel, der scheinbar nicht nur mir und einigen Lesern gefallen hat, sondern auch diversen Jurys.

Mehr Infos gibt’s auf der offiziellen Website zum Film: thebutterflycircus.com

Das Titelbild basiert auf einem Foto von Flickr-User Randy Son Of Robert, der es unter einer CC-Lizenz veröffentlicht hat. Dem schließe ich mich dankend an. Danke schön!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here