Überall

3

Es ist bunt. Es ist süß. Es ist festlich. Es ist romantisch. Es ist frech. Es ist ausgefallen.
Es ist überall. Es macht mich wahnsinnig!

Nun ist es ja nicht so, dass es auf die Adventszeit beschränkt wäre. Nein, auch Ostern und Halloween sind gern genommene Anlässe für diese optische Umweltverschmutzung.
Die Adventszeit allerdings schießt nach wie vor den Vogel ab. Egal, wohin man guckt, überall wird plötzlich alles mögliche dekoriert. Ochsen, Esel, große Engel, kleine Engel, Weihnachtsmänner in allen erdenklichen Corporate Designs, zu Tode geschmückte Tannen und sogar erbarmungslos behangene Fichten, Lametta, Schleifen, Strohsterne…

Da ich Innenstädte sowieso meide, ist es für mich kein so großer Verlust, doch die Gefahr, die von Weihnachtsmärkten und den dort omnipräsenten roten Mützen auf Schädeln voller Glühwein sitzen, ist dennoch nicht zu unterschätzen.

Aber ich rede mich wieder in Rage…
Vielleicht sollte ich es ja mal ausprobieren. Ich geh in die Stadt, setz mir eine rot-weiße Mütze auf, trinke Glühwein, stecke mir ein blinkendes Herz an, kaufe total süße Tassen und superoriginelle Küchenbrettchen mit ausgefallenen Sprüchen ausm aushängenden Katalog, esse irgendwas in Rentierform, trinke noch mehr Glühwein, jetzt aber mit Schuss, dann nur noch Schuss und zum Schluss kotz ich alles hinter einer Kirche wieder aus, stinke rum und erzähle jedem, dass wir das unbedingt im nächsten Jahr nochmal machen müssen. Aber ohne Mütze.

Vielleicht putz ich aber auch einfach nur mein Klo. Im Grinch-Kostüm.
Wobei, hat sich dieser so dämliche wie inkonsequente Typ nicht schließlich einlullen lassen?
Oh je, wo soll all das nur enden. Man wundere sich bitte nicht, wenn ich hier nur noch mit Ho ho ho grüßen sollte…

Ich werde jetzt allerdings versuchen standhaft zu bleiben und schließe mit den Worten eines ganz großen seiner Zunft: Eric Idle


Wie immer gilt: Kein Video im Feed, ab aufs Blog!

Das Titelbild basiert auf einem Foto von Flickr-User twicepix, der es unter einer CC-Lizenz veröffentlicht hat. Dem schließe ich mich dankend an. Danke schön!

3 KOMMENTARE

  1. hehe… also das mit den mützen, blinkenden dingern, herzen, dingern, dies und jenes, da stimme ich dir bei! warte mal, das muss getwittert werden… ;-)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here