Fuck! Ein Fluchmarathon.

9

2009-02-09_fuck

Dass ich die Sopranos immer noch nicht gesehen habe, gehört zu den beschämenden Lücken meines ansonsten durch chronische Mediensucht gesteuerten Lebens. Allerdings steht die Serie ganz weit oben auf meiner Liste der noch zu guckenden Serien.

Vor allem durch das nachfolgende Video, das einen in eine Art Trance zu bringen scheint, ist dieser Wunsch nochmals angefeuert worden.
Alle Flüche. Aus der kompletten Serie. 27 Minuten lang!


the sopranos, uncensored. from victor solomon on Vimeo.
Wer im Feed kein Video sehen kann, sollte im Blog vorbeischauen…

Fuck! Wenn das mal kein Gewaltmarsch durch eine Serie ist. (via)
Ich bin mal gespannt, was mir noch einfällt, wie sich dieses Video am besten irgendwo einsetzen lässt.

Wer hat’s denn wie weit geschafft? Ich hab nach 3 Minuten zu spulen angefangen…

9 KOMMENTARE

  1. motherfuckin fuckshit – i have fucking watched the fucking whole shit over the whole motherfuckin 27 fuckin shit minutes. fucking damn that motherfuckin shit! fuck!

    … fuck?

  2. @zottel: No motherfucking way you watched the whole shitloaded movie! Im Ernst – du hast das nicht komplett durchgehalten, oder? Da wird man doch irre!
    @Kay: Oh doch! :-)

  3. Serien.. große Lücken sich auftun hier (beschämend bei manchen Perlen..tjaja..)
    Sopranos natürlich auch ein Teil der Lücke, aber Amazon hat gerade diese super mega Box von 160 auf ~80 gesenkt.. ich stehe arg in Versuchung, diese Lücke zu schließen und diesem F-arathon (Wortneuschöpfungen beleben die Sprache!) wird die Versuchung nur.. immenser! :D

  4. @Uwe: Tröstlich, das ich icht der einzige mit derartigen Lücken bin. 80 EUR? Da kann man ja schon wieder drüber nachdenken. Bitte mehr Neologismen! :-)

    @Icke: Danke für den Link! Wie konnte mir das entgehen? Hab den Pantoffelpunk doch im Feedreader. Seltsam…

    @zottel: Aha! Geschummelt! :-) Aber als Hintergrundbeschallung ist das wirklich ne nette Idee…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here