Mein neues Leben als Nummer: die Identifikationsnummer nach §139b der Abgabenordnung

16

Zugegeben, wer ist noch nie dem Reiz einer schnellen Nummer erlegen?
Oder hat es zumindestens in Erwägung gezogen?

Der Spaß kann ebenso schnell wieder dahin sein, wenn einen eben diese Nummer anfängt zu verfolgen. Was tun, wenn man sie schlicht und ergreifend nicht mehr loswird?

Sich aus dem Telefonbuch streichen lassen? Eine neue Telefonnummer beantragen? Den Job wechseln? Das Klingelschild abmontieren? Umziehen? Seinen Namen ändern?

Bringt leider alles nichts, denn wie heißt es so schön im ersten Punkt der FAQ?

„Die Nummer bleibt der Person lebenslang zugeordnet.“

Ganz toll.
Warum kriegen wir die 11-stellige Nummer nicht gleich als Strichcode in den Nacken tätowiert? Kann man doch schon bei Kindern ganz unproblematisch machen:

„Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Identifikationsnummer auch Kindern zugeteilt wird.“

Kommt bestimmt als nächstes. Aber nur, wenn ich nicht schneller bin:

Ich lass mir meine Nummer morgen auf den Mittelfinger tätowieren!

Auf die Weise kann ich die Nummer auf Verlangen ganz einfach vorzeigen. Kommt bestimmt gut an. :-)

16 KOMMENTARE

  1. Eine Verwandte von mir, welche bis zur Volljährigkeit auch noch ein paar Jährchen hat, hat die Nummer auch zugeschickt bekommen – gleichzeitig mit mir. Wo kriege ich denn mal nähere Infos dazu? Ich habe mich damit schändlicherweise noch nicht so recht beschäftigt :/

  2. Also, die offizielle Infosite erreichst du unter identifikationsmerkmal.de im Netz.
    Steht auf dem Brief unter der Nummer selbst – so wie im Foto zu sehen. Hab mir das noch nicht genau angeguckt, aber vielleicht hilft’s dir ja erstmal ein wenig weiter.
    Falls du noch was neutrales findest, kannste das hier kurz kommentieren?

  3. Ist doch alles schon da, Crosa!
    Chrome hat ne eindeutige Programm-ID, die EU will das Netz filtern lassen, deutsche Politiker sowieso. Und wenn wir noch ein bisschen warten, darf man bald nur noch Kinder zeugen, nachdem man nen Gentest überstanden hat. Warum potenziell kranke Kinder in die Welt setzen? Die armen Krankenkassen! Werden wir alles noch erleben… :-(

  4. also ich sag meinem sohn jeden abend vor der gute nacht geschichte mindestens 10 mal seine Identifikationsnummer auf. Mit IRGENDETWAS muss man sich ja schließlich noch in dieser Welt identifizieren können…
    …und:
    was mal ein echter sturmtruppler werden will sollte schon früh seine ID-Nr. kennen-
    die ist wenigstens eindeutig… nicht so wie profane vor-, bei- und zunamen

  5. Haben die Amis doch schon ewig … dort bist du ohne die entsprechende ‚Social Security Number‘ gar nicht existent…! Vielleicht läuft es bei uns auch darauf hinaus…

  6. mach dir mal um die verantwortung keine sorgen… wir haben doch einen staat der sich um uns alle kümmert- und dank der nummern geht auch keiner mehr verloren ;)

  7. freiheit im freien denken. ich sehe nur eine welt und deren menschen die leiden und durch ihre tote seele es nicht verstehen für freiheit zu kämpfen. das system das dadurch ihre dreckigen kriege auf unseren rücken führen. verbländung und arbeit für ihre sklaven damit das geld immer schöhn reinkommt und sich ständig vermährt. krankheiten und falsche informationen für das volk damit der kapitalissmuss unseres landes im konkurenzkampf den draht zu anderen metropolen nicht verliert!!! denke. danke.

    ich werde mich nicht weiter unterordnen lassen und tattenlos zusehen. ich muss auch wenn aleine zeichen setzen das das nicht so weitergeht mit dieser menschenrechtsverletzenden regierung staat“ für uns menschen die wie in einem zoo gezüchtet werden und anschaffen für diesen Dreckigen staat.

    ich binn nochnicht blind und meine seele schreit nach freiheit, die man nicht einkränzen kann sondern aus Atmen muss.

    nähere informationen giebt es leider nicht für das BKA oder anderen Bösen organisationen die ihre menschen wie sklaven behandeln. gehirnmanipulierte familien väter und müttern, auch nur sind. schut mal tief in euer herz und schut nach der wahrheit?? oder ist die seele wenigstens noch zum kämpfen bereit??

    doch das könnt ihr kniken mit euren waffen haben wir nichts am hut den unsere waffen nenen wir den verstand, also mal einschalten.

    der wolf ist hungrig?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here