Wer erinnert sich nicht mit Schaudern an die Manta-Welle Anfang der Neunziger Jahre des letzten Jahrzehnts des letzten Jahrhunderts des letzten Jahrtausends zurück? Ist zwar sehr lange her, dürfte sich aber auf fiese Art und Weise in das kollektive Unterbewusstsein der in Deutschland lebenden um-die-30-Jährigen eingebrannt haben.

Hat sich schon mal jemand von euch gefragt, wie das alles überhaupt anfing? Wer hat Schuld an diesen behämmerten Witzen, die noch viel behämmertere Filme hinter in ihrem Fahrwasser mit sich brachten?

Es sieht so aus, als seien die Schuldigen endlich dingfest gemacht worden. Man mache sich auf eine handfeste Überraschung gefasst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

:-) Endlich kennen wir die Wahrheit!
Bin mal gespannt, wer dahinter steckt und was das Ganze soll.
(via)

Das Manta-Foto in diesem Artikel stammt von Rudolf Stricker, der es in die freie Wildbahn entlassen hat. Danke!

3 Kommentare

  1. die manta verschwoerung…

    […] doch irgendwie hatte ich die ganzen Beiträge rund um dieses Thema erst heute wahrgenommen. Echt gut gemacht, dieses Video – mal sehen […]…

  2. „der wagen war wirklich einer der besten sportfahrzeuge deutschlands“

    .
    .
    .
    .
    MUHAHAHAHAHAHAHA!

    karl dall hat mit dem auge gezuckt – ich glaub kein wort!

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein