Kleine Geschenke…

7

[inspic=435,,,0]

… können entweder die Freundschaft erhalten, oder aber eine absolut positive Öffentlichkeitswirkung haben.
(Eigentlich ein Beitrag, den ich bei Robert erwartet hätte, aber der kann ja auch nicht alles sehen. ;-) )
So hat das großartige Online-Wörterbuch leo.org jetzt die Domain leo.de von Carl Zeiss geschenkt gekriegt, da man dort gemerkt hat, dass die Leute, die über leo.de auf deren Seite gekommen sind, nix Optisches, sondern eher etwas Fremdsprachliches suchten. In der offiziellen Meldung liest sich das wie folgt:

Dank der großzügigen, kostenfreien Überlassung der Domain leo.de durch die Carl Zeiss AG steht unseren Nutzern nun zusätzlich diese Domain als Zugang zu unserem Angebot zur Verfügung. Bei Verwendung von z.B. dict.leo.de erfolgt eine Weiterleitung auf dict.leo.org, wodurch die Zugänge über die Domainen leo.de und leo.org für den Nutzer gleichwertig sind.

Lange Jahre wurde die Domain leo.de durch die LEO Electron Microscopy genutzt, einem Joint Venture von Cambridge Instruments und Carl Zeiss. Zu Beginn des Jahrtausends erfolgte die Eingliederung von LEO Electron Microscopy in die Nanotechnology Systems Division der Carl Zeiss SMT AG. Diese führte kürzlich eine Untersuchung bzgl. der Zugriffe auf die Domain durch und stellte dabei fest, dass die überwältigende Mehrzahl der Besucher (10.000 : 1) den Leo Wörterbuchservice dahinter vermutete. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Carl Zeiss, dass sie uns die Domain leo.de daraufhin spontan und kostenlos übereignete.

Das nenn ich doch mal positiv im besten Sinne. :-) Hut ab! Mal was anderes als diese ständige Abmahnerei…

7 KOMMENTARE

  1. Uwe, du Poet! Mir deucht, du bist allzu tief in die düsteren Abgründe der Lyrik eingetaucht, um dich auf die höheren Weihen der Allgemeinen Hochschulreife vorzubereiten, auf dass auch du vom Ambrosia der Wissenschaft kosten darfst, das in unserem Elfenbeinturm gereicht wird. Möge das Füllhorn deiner Inspiration niemals zur Neige gehen.
    Puh. ;-)

  2. mmh ich hab jetzt ferien und deswegen bin ich nich in der lage mich sooo gewählt royal auszudrücken ;)

    Ich weis ja auch nicht, wie oft ich schon auf LEO.de gelandet bin ^^hehe aber .org is auch ne blöde Adresse… is ne nette sache, die andere Adresse anzudrücken

  3. Hat sich wenigstens irgendwer den Satz ausgedruckt und eingerahmt…? ;)

    Hm, leo.de habe ich noch nie eingetippt, für mich war das immer „leoh punkt ohährgeh“

  4. naja, warum auch abmahnen? car zeiss verdienen ja auch geld mit optik, nicht mit abmahnungen. eine abmahnfabrik freut sich sicher über negative publicity. eine optikfabrik mit der tradition sicher nicht.

    kluger zug.

    .~.

  5. @dot tilde dot:
    So hatte ich das gar nicht gemeint. Hab damit keine potentielle Abmahnung der leo.org-Leute durch Carl Zeiss gemeint, sondern nur den allgemeinen Trend in letzter Zeit. Dass CZ so flexibel und freundlich reagiert – und das noch von sich aus! – freut mich umso mehr!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here