Arena TV – die Kommentatoren

3

Ich muss mich jetzt, nachdem 7 Spieltage um sind, nochmals über Arena auslassen.

Zuerst mal das Positive: Das Gesamtpaket ist gut, die Wechsel zu den Torszenen und die gesamte Regie recht gut, man verpasst nichts. So freue ich mich am jedem Wochenende wieder Bundesliga live genießen zu können.

Aber: Die Tonprobleme, von denen ich schon an ersten Spieltag berichtete haben sich immer noch nicht gelegt. Zu oft fällt der Ton einfach aus und ist für bis zu einer Minute einfach weg. Nach nunmehr über 2 Monaten sollt eman doch so etwas langsam in den Griff bekommen…

Noch viel Schlimmer finde ich teilweise die Kommentatoren. Einige, meist bekannt, sind fachlich kompetent und kommentieren durchaus ansprechend. Lob z.B an Uwe Bornemeier oder Martin Gross. Aber einige andere, allen voran der schon erwähnte Günther Koch, trüben das Gesamtbild doch stark. Unqualifiziert kommentiert er total am Speil vorbei, lässt KarlAuer der übelsten Sorte vom Stapel, redet kurz einfach Bockmist. Auch der von mir immer noch hochgeschätzte Werner Hansch, die „Stimme des Reviers“, hat seinen Zenit doch nun langsam überschritten. Sieht Abseitsstellungen, wo niemand sonst welche sieht und verfällt mehr und mehr zum Märchenonkel. Teilweise noch amüsant, wird es aber auf die Dauer ohne qualifizierte Kommentare dazwischen irgendwie langsam nervig.

3 KOMMENTARE

  1. da schreibt ja mal einer das was ich auch schon die ganze zeit denke !!! :-)
    hauptsache die bekommen keine probleme mit dem bild, wenn der ton mal ausfällt ist mir egal.

    und das mit den kommentatoren sehe ich auch so.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here