Tod einer Stimme

0

Katastrophe! Wie spiegel.de gerade meldet, ist Elisabeth Volkmann, die deutsche Stimme von Marge Simpson gerade gestorben.

Die Schauspielerin Elisabeth Volkmann ist tot. Die 64-Jährige sei am Abend in ihrer Wohnung gefunden worden, teilte die Illustrierte „Bunte“ mit. Nach ersten Ermittlungen werde ein Selbstmord nicht ausgeschlossen.

Die deutsche Version der Simpsons ohne „unsere“ Marge? Unvorstellbar…

Vorheriger ArtikelPump it up!
Nächster ArtikelKönig Kunde spricht
Ruhrpottjunge im Rheinland. Gewaltbereiter Pazifist. Entspannter Choleriker. Freund des gepflegten Kurzfilms und sinnvoll aneinandergereihter Buchstaben. Macht den Scheiß hier seit 2000 und denkt nicht daran, es bleiben zu lassen. Warum auch? Ach ja, der Name. Kommt aus dem Spanischen, bedeutet soviel wie "der Faule" und spricht sich el flocho.