War klar.
Da musste erst n Borusse eingewechselt werden, damit richtig Dampf gemacht wird…


Das Titelbild basiert auf dem Original von James Zamyslianskyj, The Noun Project, der es unter CC BY 3.0 veröffentlicht hat. Danke dafür.

Vorheriger ArtikelAlles, was Männern Spaß macht
Nächster ArtikelDörrobst
Ruhrpottjunge im Rheinland. Gewaltbereiter Pazifist. Entspannter Choleriker. Freund des gepflegten Kurzfilms und sinnvoll aneinandergereihter Buchstaben. Macht den Scheiß hier seit 2000 und denkt nicht daran, es bleiben zu lassen. Warum auch? Ach ja, der Name. Kommt aus dem Spanischen, bedeutet soviel wie "der Faule" und spricht sich el flocho.

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein