Zeit ist ja bekanntlich das einzige, was verhindert, dass alles auf einmal passiert. Und weil trotzdem noch genug da draußen parallel abläuft, kommt es immer wieder vor, dass wir dieses oder jenes verpassen.

Viele von uns sind sogar darauf gedrillt, möglichst allem hinterher zu hetzen. Durch wen? Durch uns selbst. Wir haben uns wie sabbernde Hunde darauf trainiert, jedem Stöckchen und jedem Ball nachzurennen, den irgendwer für uns wirft.

Das kann nicht lange gut gehen. Zumindest ab und an muss man da raus. Das denkt sich auch das Pärchen im folgenden Kurzfilm und holt sich Hilfe.

A young couple, suffering from the worst imaginable form of „fear of missing out“, decides to take on a tough challenge.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Fomo Sapiens ist ein Kurzfilm von Viktor Hertz, von dem wir hier schon mehrfach was gesehen haben.

1 Kommentar

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein