Als kleines Zahnrad im großen System der Lohnerwerbsschinderei will man ja nicht viel. Lasst mich machen, überweist pünktlich und geht mir ausm Weg. Klappt meist ganz gut, mein Arbeitsgeber hat sich da als durchaus lernfähig erwiesen.

Trotzdem gibt es ab und an diese Tage, an denen man trotzdem einfach nur ausrasten könnte. So wie Colin damals.

Ja, einfach mal durch die Gegend rennen und alles mit vollkommen sinnlos erscheinender Gewalt überziehen. Konsequenzen? Was? If it bleeds, wie can kill it!

A mysterious individual takes action against a pack of bloodthirsty outsiders whose thirst for dominance is thriving.

The Neolith ist ein Kurzfilm von Daniel Boocock. Und das ist alles grandios bebildert.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here