Wenn es ganz plötzlich ganz unerwartet mal ganz ruhig ist, hab ich manchmal das Gefühl als könnte ich hören, wie mein Leben von Heinz Sielmann oder Bernhard Grzimek kommentiert wird. Und das stell ich mir ganz ganz toll vor.

Und warum auch nicht? Warum sollte man uns nicht einfach mal so beobachten, wie wir die Tiere um uns rum beobachten. Ist ja nicht so als würden wir uns so grundlegend anders verhalten. Wir müssen uns dessen nur bewusst sein und uns damit arrangieren.

Plötzlich stehen einem Möglichkeiten offen, die man vorher nie bedacht hat

On the eve of their wedding, cold feet strikes a seemingly happy couple.

American Bison ist ein Kurzfilm von Max McGillivray.

(via https://filmshortage.com/dailyshortpicks/american-bison/)

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here