Ist das jetzt gerade wirklich passiert? Das kann nicht sein. Das darf nicht sein. Nein. Neinneinnein.

Irgendwas muss schiefgelaufen sein. Wo war der Fehler? Wann war der Fehler? Und was zum Teufel ist überhaupt passiert?

Aber noch viel wichtiger: wie mach ich es wieder rückgängig? Geht nicht, gibt’s nicht. Es muss gehen. Es muss einfach. Dafür steht zu viel auf dem Spiel.

Besonnen an die Situation und ihre Aufarbeitung rangehen? Nein. Volltanken und Vollgas. Mitten rein. Wenn’s nicht klappt, dann wieder. Und wieder.

Fueled by caffeine, a young woman runs through the bittersweet memories of her past relationship.

Coffee Run ist ein Kurzfilm von Hjalti Hjalmarsson.

Aus Gründen der Ausfallsicherheit hier noch die Vimeo-Version:

https://cloud.blender.org/p/coffee-run

(via https://www.langweiledich.net/animierter-kurzfilm-coffee-run/)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here