Das geht nicht nur ins Ohr, es nistet sich auch tief drin ein. Und das ist gar nicht mal so verkehrt, im Gegenteil. Es ist ein angenehmes Gefühl, wie es nur ein echt guter Song hinkriegen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du möchtest das kommentieren? Dann mal ran:

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein