Wer will denn schon plötzlich überflüssig sein? Übersehen, ignoriert und aus dem Weg geschoben. Und dann noch von den Menschen, die einem am meisten bedeuten.

Kein schönes Gefühl und bestimmt nichts, was man so einfach wegsteckt und drüber weg kommt.

Da hilft manchmal nur eines: Augen zu, Zähne zusammenbeißen durch und mit gleicher Münze heimzahlen. Rache ist ein Gericht, das am besten kalt serviert wird.

A little boy feels betrayed when his mother has another son and decides to give her a taste of her own medicine– by summoning another mother.

The Arrival ist ein Kurzfilm von Jocelyn DeBoer und Dawn Luebbe.

(via shortoftheweek.com)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here